Feierliche Eröffnung der Bibliothek und Mediathek an der Givat Gonen Schule in Jerusalem

Feierliche Eroeffnung Der Bibliothek Und Mediathek An Der Givat Gonen Schule In Jerusalem 1

Feierliche Eröffnung der Bibliothek und Mediathek an der Givat Gonen Schule in Jerusalem

Am 29. Januar 2017 feierte die Jerusalem Foundation mit David und Sharon Braginsky, den Vertretern der René und Susanne Braginsky Stiftung die Einweihung der Bibliothek und Mediathek an der Givat Gonen Grundschule. Die Schule im Jerusalemer Stadtteil Gonenim, der in den 1950er und 1960er Jahren als Teil des sozialen Wohnungsbaus erbaut wurde, nimmt Kinder aus den anliegenden Armenvierteln auf, darunter auch Neueinwandererfamilien aus Äthiopien. In der neuen Bibliothek und Mediathek verfügen die Schüler über die notwendigen Ressourcen, um Themen zu erforschen und ihre Schularbeit zu erledigen. Sie bietet ihnen den Arbeits- und Entfaltungsraum, den die meisten SchülerInnen zu Hause vermissen.

Feierliche Eroeffnung Der Bibliothek Und Mediathek An Der Givat Gonen Schule In Jerusalem 2

Die Givat Gonen Grundschule wurde in der Vergangenheit bereits mehrmals durch Schweizer Spender unterstützt. So konnten im Laufe der Jahre die Turnhalle, das Lehrerzimmer, das Wissenschaftsklassenzimmer und die Spielplätze der Schule renoviert und einen Streichelzoo in der Schule durch die Jerusalem Foundation eingerichtet werden.

Seit ihrer Gründung vor 50 Jahren setzt sich die Jerusalem Foundation für wirtschaftliches Wachstum, Dialog und ein friedliches Miteinander, eine facettenreiche Kunst- und Kulturszene, die Bewahrung des Kulturerbes der Stadt, sowie für verbesserte Bildungschancen für benachteiligte Bevölkerungsteile ein.

 

Den Bericht zur Einweihung im jüdischen Wochenmagazin Tachles finden Sie hier.

 

Bibliothek Und Mediathek An Der Givat Gonen Schule In Jerusalem